Wienerland Zeitung
<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 25. Juni 2019, 05:09 Uhr


Autor: Fritz Peterka



Bühne Donaupark 2019

 

Festival Bühne Donaupark 2019

Ein großartiges Event der Stadt mit 34 Veranstaltungen von 6. Juli bis 25. August

 

 

Zwei Künstler wurden am 24. Juni geehrt, die seit Gründung der Bühne Donaupark jedes Jahr dort aufgetreten sind und heuer einen runden bzw., halbrunden Geburtstag feiern: Horst Chmela zum 80. Geburtstag, Peter Rapp zum 75. Geburtstag. Zahlreiche Künstler, Lieblinge der Wiener Kulturszene, feierten auf dem Donauturm die beiden Künstler.

 

 

Bereits zum 14. Mal in Folge veranstaltet der Kulturverein Donaustadt das Open-Air-Festival Bühne Donaupark mit den Lieblingen der Wiener Kulturszene und macht es damit zu einem der großartigsten Events der Stadt. Die Bühne ist eine Naturarena im Donaupark, umringt von alten Bäumen. Von 6. Juli bis 25.August, an acht Wochenenden, gibt es 34 Veranstaltungen bei freiem Eintritt. Kabarett (Freitag 19.30 Uhr), Austropop, Rock´n Roll, Blues (Samstag 19.30 Uhr) und Wienerlied (Sonntag 18 Uhr). Jeweils Samstag um 16.30 gibt es als Kinderprogramm Kinderschminken mit Klara Kundu. Die Eröffnung ist am Samstag, 6. Juli um 18.00 Uhr mit der Band "MA 48 Tandler”, um 18.30 präsentiert "Denis Jale mit Jam Gang” Great American Evergreens. Am Sonntag, 7. Juli um 19.30 Uhr spielt "Wiener Wahnsinn” die Kultband aus der Donaustadt Austropop. Am Programm stehen Konzerte u. a. mit Peter Rapp, Andy Lee Lang, Horst Chmela, Nina Blum und Martin Oberhauser, Christl Prager, den Sirtaki-Schrammeln….

 

 

Das gesamte Festival-Programm findet man unter www.buehnedonaupark.at.

 

In der Mitte der Jubilar Peter Rapp

 

Yale, Lang, Glaser ei der Präsentation am Donauturm

 

Bilder: PR-plus