Wienerland Zeitung
<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 24. April 2019, 16:24 Uhr


Autor: Fritz Peterka

Café Central: Muttertag

 

 

 

 

Süße Überraschung im Café Central: MERCI zum Muttertag

 

(Wien, 24. April 2019) Im Café Central wartet heuer auf alle Mamas eine ganz besondere Muttertagskreation:

„Just MERCI", ein fruchtiges Törtchen umhüllt mit leichtem Grießmousse und leuchtend roter Mirrorglace. Dekoriert ist das Patisseriekunstwerk mit einer roten Schokospirale. Chef-Patissière Manuela Radlherr und ihr Team ließen sich von der aktuellen Rhabarber-Saison inspirieren und kreierten einen Rhabarberkern als süß-säuerliche Überraschung im Inneren des Muttertagstörtchens. Das rote Stangengemüse ist ein gesunder Alleskönner, liefert jede Menge Vitamin C, Calcium und Eisen und sorgt dank vieler Antioxidantien für ein starkes Immunsystem – und das nicht nur bei den beschenkten Mamas.

 

Genuss für Zuhause

 

Das süße Dankeschön für die besten Mamas der Welt gibt es am Muttertagswochenende von 11. bis 12. Mai exklusiv im Café Central als limitierte Auflage zum Preis von 4,80 Euro. Wer das köstliche Dessert mit seiner Mutter lieber zu Hause genießt, nimmt „Just MERCI" einfach mit. Sämtliche Café Central Kreationen aus der Patisserie werden auch in praktischen Boxen als Take-away angeboten.

 

 

Bilder: Café Central

 

Mehr Infos

 

www.facebook.com/CafeCentral.Wien

www.cafecentral.wien