Wienerland Zeitung
<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 10. Oktober 2018, 17:19 Uhr


Autor: Fritz Peterka

Messe Wien

 

Urlaubsfeeling in der Messe Wien

Indonesien ist das Partnerland der Ferien-Messe 2019

 

(WIEN, 10. Oktober 2018) Wer es noch nicht getan hat, zückt jetzt seinen Kalender und markiert den 10. bis 13. Jänner 2019, dann findet die Ferien-Messe, Österreichs größte Reise- und Urlaubsshow, in der Messe Wien statt. Auch heuer werden sich wieder rund 850 Aussteller aus 80 Ländern präsentieren. Partnerland für die Ausgabe 2019 ist der wunderschöne Inselstaat Indonesien mit dessen farbenfrohen und sehenswerten Reich. Insgesamt werden zur Ferien-Messe sowie den gleichzeitig stattfindenden Formaten Bike Village, Genusswelt und Vienna Autoshow insgesamt 150.000 Besucher erwartet.

 

Erlebnis Messebesuch

 

Die Besucher der Ferien-Messe Wien holen sich Inspirationen und konkrete Infos für die Urlaubsplanung oder schließen die Buchung gleich vor Ort bei einem der vielen Anbieter ab. In den vergangenen Jahren wuchs die Ferien-Messe Wien, welche die Hallen A und B der Messe Wien bespielt, zu einer großen, erlebnisreichen Show für alle Sinne. An jeder Ecke präsentieren Länder ihre Kultur, Bräuche, Kulinarik – es wird getanzt, musiziert und verkostet. Das beliebte Reisekino im Congress Bereich ist längst zu einem Fixpunkt für viele Reiselustige geworden. Musikalische Einlagen, Gewinnspiele und ein buntes Programm bietet die Showbühne.

 

Mit der Eintrittskarte für die Ferien-Messe können auch zwei weitere Shows, die gleichzeitig stattfinden, besucht werden. In der Bike Village Vienna kommen 2-Rad-Fans auf ihre Kosten. Regionale kulinarische Köstlichkeiten sind auf der Genusswelt zu finden. Diese bietet auch heuer eine beeindruckende Showküche, in der nationale und internationale Gerichte gezaubert werden.

 

Faszinierendes Partnerland

 

Indonesien, der weltgrößte Inselstaat, zu dem 15.508 Inseln zählen, hat eine Menge faszinierender Seiten zu bieten – welche sie auf der Ferien-Messe 2019 präsentieren werden. Am Programm steht die Förderung des Marinetourismus und historischen Erbes. Ganz besonderes Augenmerk legt man auf den bekannten Borobudur Tempel und andere Abenteuer wie den Bromo Crater. Interessierten Touristen wird besonders das wunderschöne Bali ans Herz gelegt. „Wir als Partnerland der Ferien-Messe 2019 laden nationale und internationale Besucher ein, das wunderschöne Indonesien mit all seinen Attraktionen kennenzulernen und einen unvergesslichen Urlaub, dessen Eindrücke ein Leben lang anhalten, zu erleben", freut sich der Indonesische Botschafter Dr. Darmansjah Djumala.

 

 

Bildtext (v.li.): Dr. Darmansjah Djumala (Indonesischer Botschafter in Wien) und Gernot Krausz (Managing Director Reed Exhibitions Österreich) freuen sich über die Partnerschaft zur Ferien-Messe Wien 2019.