Wienerland Zeitung
<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 30. August 2019, 17:39 Uhr


Autor: Fritz Peterka

Neuer Tschechien-Schwerpunkt 2020:

Burgen und Schlösser

 

 

In Tschechien rücken 2020 Burgen und Schlösser in den Vordergrund

(Wien, 30. August 2019) Tschechien setzt auch im kommenden Jahr auf seine Städte, die die Tore in die Regionen bilden. Dieses Mal mit Fokus auf seinen zahlreichen Schlössern und Burgen.

 

 

© Burg Loket / CzechTourism_Ladislav Renner

 

Auch für das kommende Jahr hat CzechTourism ein eigenes Destination Manual vorbereitet, um der Tourismusbranche ein Handbuch zu einem ausgewählten Themenschwerpunkt in die Hand zu geben und ihr die Arbeit u. a. bei der Programmerstellung zu erleichtern.

 

 

Während im Jahre 2019 u. a. Brünn, Ostrau und Olmütz im Vordergrund standen, fokussiert das neue Destination-Manual 2020 neben der Hauptstadt Prag auf die Schätze der Städte Pardubice, Písek, Liberec (dt. Reichenberg), Königgrätz und Třebič. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf den Schlössern und Burgen, wie z. B. Český Šternberk, Loket, Štramberk und Kremsier – Plätzen, an denen man sich wie ein Adeliger fühlen kann.

 

 

Weiters finden Touristiker im neuen Destination-Manual 2020 Routenempfehlungen zu den Themen „Auf den Spuren der Liechtensteiner" und „Westböhmischer Barock". Das neue B2B Manual enthält auch ein Kapitel über die traditionelle tschechische Gastronomie, das Industrieerbe des Landes, zu dem u. a. die weltbekannte Automarke Škoda oder die Marke Jawa gehören, sowie Tipps zu den besten Kur- und Wellness-Orten des Landes.Diese reichen von Luhačovice in Ostmähren über Lednice in der UNESCO-Kulturlandschaft Südmährens bis nach Teplice, dem ältesten Spa in Mitteleuropa, und zum berühmten Dreibäder-Dreieck.

 

 

Falls wir mit der Broschüre Ihr Interesse wecken konnten, kann das englischsprachige Destination Manual 2020 ab sofort kostenlos bei der Tschechische Zentrale für Tourismus – CzechTourism, Penzingerstraße 11-13, A-1140 Wien, Tel.: +43/1/89 202 99, Mail: wien@czechtourism.com, Internet: www.czechtourism.com bestellt werden.