Wienerland Zeitung
<< zurück zur Übersicht

Erstellungsdatum: 05. November 2019, 08:00 Uhr


Autor: Fritz Peterka

Rundumadum 2019

 

 

Wien Rundumadum 2019 am 2.November

Der 8. Ultra Trail rund um Österreichs Hauptstadt

 

                

 

Die Bundeshauptstadt wird an ihren Rändern von drei Wanderwegen umfasst: Rund um Wien-Weg (rot-grün markiert) Nr. 10, Rundumadum (weiße Täfelchen) und Wanderweg 11 (pink). Das nunmehr achte Mal gehörte der 130 km lange Rundumadum-Weg für einen Tag den Läufern, welchen folgende Strecken angeboten wurden.

 

Es konnte aus folgenden Bewerben gewählt werden:

Ganze G'schicht - 130 KM

Dreiviertel G'schicht - 88 KM

Halbe G'schicht - 61 KM

Kurze G'schicht - 42KM

Ganze G'schicht STAFFEL - 130 KM

Halbe G'schicht STAFFEL - 61 KM

Das Wichtigste: Diese Bewerbe waren zu Fuß zu absolvieren!

 

Details über den Bewerb sind zu finden auf https://www.wien-rundumadum.at/

 

Start und Ziel war im Sportzentrum Donau-Ciy in Wien 22. Der Start erfolgte um 5:30 Uhr, Zielschluss war nach 24 Stunden. Sieben Betreuungsstellen waren unterwegs eingerichtet. Die Teilnehmer hatten vorzuweisen: Rucksack, Stirnlampe, GPS-Tracker, Streckenbuch, Trinkflasche, Regenjacke, Handy, Erste Hilfe mit Rettungsdecke.

 

58 von mehr als 100 Angemeldeten für die 130 km-Strecke erreichten das Ziel.

Die äußeren Bedingungen waren: 5°C beim Start, während der Umrundung 12°C, kaum Regen, jedoch leicht windig.

 

                     

 

Harald Peterka nahm - nach 88 km im Jahr 2018 - das zweite Mal teil. Diesmal sollte es die ganze Strecke sein. Vorweg sein persönliches Ziel: unter 19 Stunden für 130 km.

 

 

Tatsächlich wurden es 18:59 Std. für die ganze Umrundung von Wien. Den letzten Kilometer konnte er sogar noch mit 10 km/h laufen! Seine Mutter begleitete Harald mit dem Auto. Seine Frau Manuela stieg bei km 117 ein und lief bis ins Ziel mit. Bei km 54 erhielt sein linker Fuß ein Tapeband. Dadurch war es ihm möglich, bis km 110 durchzulaufen.

 

Für die besondere Leistung erhielt Harald die Medaille in Silber. Gratulation!